Chance B

Herbert Eichholzer



Client Chance B
Regie/Buch Thomas Knoglinger
Kamera Jakob Enajat
Produktion Cinevision

© Wien 2003

Im Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderung steht das Projekt „Klump“ im Mittelpunkt der Aktionen, die von der Chance B und dem Dachverband "Die Steirische Behindertenhilfe" durchgeführt werden. Es würdigt mit der Wiederauflage des vom Architekten Herbert Eichholzer 1935 entworfenen Holzspielzeuges „Klump“ das Engagement und den Mut von Menschen, die Widerstand gegen die Vernichtung „unwerten“ Lebens im Nationalsozialismus geleistet haben.

Die Chance B steht für eine funktionierendes Netzwerk an Dienstleistungen, wie es in Österreich einmalig ist. Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen werden in verschiedenen Lebenssituationen begleitet und unterstützt.